La Gruyère Schweiz Aktivitäten & Tourismus 

Hotel La Diligence · Charmantes Hotel · Obernai · Bas-Rhin · Elsass

Bulle, Stadt der Begegnungen und der Geschichte

Im Herzen von Greyerz ist Bulle eine angenehme Stadt, in der es sich gut leben lässt: Diese Stadt offenbart interessierten Touristen oder Durchreisenden ihren Charme und ihre Ruhe. Modern und dynamisch hat es sich seine Vorzüge als ruhiges Landstädtchen mit der umliegenden Landschaft der herrlichen Freiburger Voralpen bewahrt.

Zwischen Bern und Lausanne ist Bulle ein Ort der Begegnung, am Schnittpunkt der Romandie und der Deutschschweiz. Wir kommen, um das historische Zentrum zu entdecken, nur wenige Schritte vom Hotel D entfernt, das wir bei Spaziergängen oder Besichtigungen bewundern.

Das Greyerzer Museum mit seiner Dauerausstellung «La Gruyère, Wege und Fussspuren» lässt Sie in das Leben der Bewohner der Greyerzer Region vergangener Jahrhunderte eintauchen und lässt die Atmosphäre durch Rekonstruktionen nachempfinden. Von

diesem Museum erkunden Sie den historischen Rundgang durch die Stadt, hinauf zum Château de Bulle, mit einem atemberaubenden Blick auf die Umgebung und auf den Moléson, den Gipfel der Freiburger Alpen.

image

La Gruyère, Natur, Kultur und Köstlichkeiten!

Kulturelle Besuche

Nur wenige Kilometer vom Hotel D Bulle entfernt, entdecken Sie in der Stadt Gruyères zwischen dem Schweizer Mittelland und den Freiburger Voralpen ihr historisches und kulturelles Erbe aus dem Mittelalter und der Renaissance, wie diese kleinen Kapellen und erhaltenen Gebäude bei Spaziergängen in der Stadt entdecken.

Verpassen Sie nicht das bewundernswert erhaltene Schloss Gruyères aus dem 13. Jahrhundert, das auf einem Hügel liegt, der die Stadt und das Tal beherrscht.

Le Comptoir · Imbissbereich in Obernai · Bas-Rhin [La Diligence]

Bleiben Sie im Herzen der Natur

Die Region Gruyère ist ein Land der Abenteuer und wird Liebhaber von Sportferien begeistern: Zwischen Seen und Bergen führen Sie die Wanderwege zu Fuß oder mit dem Mountainbike, um im Sommer die herrlichen Landschaften zu entdecken, während die Region im Winter die Liebhaber des Segelflugs begeistern wird .

Nur wenige Kilometer von Bulle entfernt verführt der Greyerzersee, der längste der Schweiz und einer der schönsten des Landes, je nach Tageszeit mit prächtigen Farben und faszinierenden Lichtern.

Mit den umliegenden Bergen und Gipfeln im Hintergrund, darunter der Moléson und der Dent de Chamois, überrascht er auch mit seiner kleinen Insel Ogoz nördlich des Sees, die beim Bau des Staudamms vom Wasser bedeckt war und die wir sehen können heute die Reste der Burg aus dem 13. Jahrhundert sowie die Kapelle, wo manche noch heute das Ja-Wort geben...

Ein Spazierweg wurde angelegt, auf dem man am Wasser entlang rund um den See wandern kann.

Le Comptoir · Imbissbereich in Obernai · Bas-Rhin [La Diligence]

Gourmet-Ausflüge

Feinschmecker aufgepasst: Das Gruyère-Gebiet präsentiert seine vielen Spezialitäten für ihren grössten Genuss. Hier wird der berühmte Gruyère AOP-Käse hergestellt.

Gehen Sie zu La Maison du Gruyère, am Fuße des Schlosshügels, um die Geschichte und die Geheimnisse der Herstellung durch einen Besuch und eine Ausstellung dieser Käserei zu entdecken.

Sie werden in dieser Schweizer Region die vielen regionalen Spezialitäten wie Fondue probieren, ohne die Schokolade zu vergessen: Besuchen Sie das Maison Cailler, die Schweizer Schokoladenfabrik, für eine Führung.

Le Comptoir · Imbissbereich in Obernai · Bas-Rhin [La Diligence]

Der Kanton Freiburg, zwischen Seen und Bergen

Segeln Sie auf den Seen, wandern Sie in den Bergen, entfliehen Sie dem Alltag inmitten der Naturparks: Der Kanton Freiburg verbindet auf perfekte Weise die Dynamik und Modernität seiner Städte mit einem natürlichen und ländlichen Geist inmitten herrlicher Landschaften (Jaun Wasserfall, der Moleson…).

Bewundern Sie zwischen Bern und Lausanne seine außergewöhnlichen Orte bei Entdeckungs- und Sportaktivitäten, die für jeden geeignet sind.

Erreichen Sie im Winter die Skigebiete für einen Tag auf den Pisten und erklimmen Sie im Sommer die Höhen, um die Gipfel zu erreichen, dank der vielen Wanderwege und der Stand- und Seilbahnen.

Charme und Mont Vounetz, Abenteuerland für Jung und Alt, der Moléson, Gipfel auf 2000 Meter über Meer und mit grandiosem Panorama bis zum Mont Blanc: Kurzurlaube zum Auftanken und Geniessen der frischen Schweizer Bergluft!